Das Bild zeigt, das Logo vom Vermessungsbüro Bernd Fettback

Vermessungsbüro Bernd Fettback


Sachsen Wappen
Bund der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure e.V.

Vermessungsbüro Dresden: kompetente & zuverlässige Vermessungen

Als Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur (ÖbVI) stehe ich Ihnen mit meinem Team für sämtliche Vermessungen rund um Ihr Grundstücks- oder Bauprojekt kompetent zur Seite. Damit empfehlen wir uns als Ansprechpartner für private Bauherren, gewerbliche Bauträger und die öffentliche Hand, sowie für Planer, Architekten und Projektentwickler.


Unser Vermessungsbüro für Dresden und Umgebung bedient mit moderner Vermessungstechnik ein breit gefächertes Leistungsspektrum. Welches Vorhaben Sie auch in puncto Vermessung in Dresden und Umgebung planen, unser erfahrenes, geschultes und hochmotiviertes Team ist für Sie da – überzeugen Sie sich am besten selbst von unseren Leistungen.

Vermessung in Dresden und Umgebung: entdecken Sie unsere Leistungen

Radebeul

Meißen

Dresden

Sachsen

Unser Leistungsspektrum mit moderner Vermessungstechnik

Seit der Begründung in 2008 konnten wir mit unserem Vermessungsbüro in Dresden und Umgebung das Vertrauen zahlreicher Auftraggeber gewinnen und bestätigen. Wir haben die Leistungen seither sukzessive erweitert und unterstützen Sie heute mit folgenden Leistungen:

Amtliche Vermessung

Als Experten für die Vermessung in Dresden und Umgebung erfüllen wir für den Freistaat Sachsen hoheitliche Aufgaben zuverlässig, kompetent, unabhängig und mit höchster Qualität. Zu den Aufgaben der amtlichen Vermessung zählen folgende Leistungen:



Bei Fragen zu den Leistungen rund um die Vermessung kontaktieren Sie uns am besten telefonisch, um sich von uns beraten zu lassen.

Ingenieurvermessung

Rund um die Planung, Absteckung und Überwachung von Bauvorhaben decken wir mithilfe unserer modernen Vermessungstechnik die komplette Bandbreite an Vermessungsarbeiten ab. Zu den Vermessungsarbeiten zählen insbesondere:


  • baubegleitende Vermessungen in Dresden und Umgebung
  • Lage- und Höhenplan (Bestandsplan)
  • Bauherrenabsteckung (Grobabsteckung) und Feinabsteckung)
  • Baukontrollmessung
  • Leitungskataster


Für eine umfassende Beratung und Terminvereinbarung nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Hausbau – Baugrundstück – Bauvermessung

Wir unterstützen Sie in Dresden und Umgebung mit unseren Vermessungen bei der Umsetzung Ihres privaten, gewerblichen oder öffentlichen Bauvorhabens. Die Vermessungsarbeiten sind in den verschiedenen Bauphasen notwendig:


  • Planung: Während der Planung erstellen wir einen Lage- und Höhenplan sowie den Lageplan für den Bauantrag.
  • Bau: Wenn der Bau beginnt, stecken wir die Baugrube und die Hauptachsen ab.
  • Abschluss: Abschließend übernehmen wir die Gebäudeeinmessung.


Mithilfe unseres Vermessungsbüros schaffen Auftraggeber Klarheit und Sicherheit – profitieren auch Sie von unserem fortschrittlichen Vermessungsservice und einem erfahrenen Team.

Geoinformation für BIM

GIS-Daten verbessern Planungen und dienen als Basis für Entscheidungen. Die Integration von GIS und BIM revolutioniert die Planung und den Bau von Infrastruktur. Unser Vermessungsbüro in Dresden ist mit moderner Vermessungstechnik ausgestattet, die die digitale Erfassung raumbezogener Daten ermöglicht. Wir erstellen für unsere Kunden:


  • Geobasisdaten
  • Digitale Geländemodelle – DGM
  • Gebäudeerfassung in 2D und 3D


Mit unserer Unterstützung werden Bauvorhaben sicherer und effizienter umgesetzt. Sprechen Sie uns an, um sich kompetent beraten zu lassen!

Das Bild zeigt einen Vermesser und dient als Titelbild für das Thema „Vermessungsbüro in Dresden bietet sämtliche Leistungen rund um Vermessungen an“.

Vermessungsbüro Dresden vereint Know-how mit Technik

Unser Service zeichnet sich durch eine professionelle Durchführung mit qualitativ hochwertigen Vermessungen und transparenten Kosten aus. Zur Berechnung der entstehenden Vermessungskosten können Sie unseren praktischen Kostenrechner nutzen. Auf diese Weise erhalten Sie eine belastbare Planungsgrundlage. Darüber hinaus beraten wir Sie umfassend und helfen Ihnen mit wertvollen Tipps weiter.

Gebäudevermessung in Sachsen

Dieses Bild zeigt ein Haus nach einer Gebäudeaufnahme

kostenfreie Kalkulation Ihrer Vermessungskosten

Bestellung Ihrer Liegenschaftskarte

Dieses Bild zeigt eine Liegenschaftskarte

FAQ: Häufige Fragen zu Vermessungen in Dresden und Umgebung

Was ist ein Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur (ÖbVI)

Ein Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur ist in Deutschland ein Träger eines öffentlichen Amtes. Sie oder er ist wie ein Notar mit einem öffentlichen Amt beliehen. Um von der jeweiligen Bezirksregierung oder dem Innenministerium berufen zu werden, muss die Vermessungsingenieurin bzw. der Vermessungsingenieur die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllen. Als Experte des Vermessungswesens ist der Öffentlich bestellte Vermessungsingenieur zur Ausführung von Katastervermessungen und zur Beurkundung befugt. Die Beurkundungen gelten als rechtsverbindlich.

Welche Aufgaben übernimmt ein Vermessungsbüro?

Unser Vermessungsbüro in Dresden ist für verschiedene Vermessungsaufgaben zuständig, zum Beispiel für ein Baugrundstück oder den Bau einer neuen Straße. Die Vermessungen dienen der Erstellung von Plänen, beispielsweise in Form von Lage- und Höhenvermessungen im freien Gelände, für Baupläne, Bestandskarten und verschiedene Register. Zudem erstellen wir Pläne zur Darstellung der Flur- und Grundstückssituation. Wir vermessen Baugrundstücke und begleiten die Bauvorhaben bis zum Abschluss, indem wir die Gebäude für die Liegenschaftskarte exakt einmessen. Darüber hinaus fertigt unser Vermessungsbüro Bestandspläne mit Erhebungen von Gebäuden in 2D und 3D an. Die Daten lassen sich anschließend je nach Bedarf weiterverarbeiten.

Wann ist eine Grundstücksvermessung notwendig?

Die Grundstücksvermessung kann notwendig sein, um ein Grundstück zu verkaufen oder einen Streit mit Nachbarn zu vermeiden. Sinnvoll ist die Vermessung unter anderem, wenn Sie nur einen Teil einer Liegenschaft eines Grundstücks kaufen und keine Grenzsteine mehr vorhanden sind. Ebenso, wenn der Verlauf der Gebäude oder eines Zauns augenscheinlich nicht zu den Grundstücksgrenzen passt. Mit der Grundstücksvermessung durch unser Vermessungsbüro erlangen Sie in Dresden und Umgebung Sicherheit über den Verlauf der Grundstücksgrenzen.

Wie hoch sind die Vermessungskosten bei Grenzvermessungen?

Die Kosten für eine Grenzvermessung hängen in Deutschland vom Bundesland ab, denn jedes Bundesland besitzt für die Vermessungskosten eine einheitlich geltende Gebührenordnung. Die Kosten setzen sich dabei in der Regel aus einem Sockelbetrag und den sogenannten Stückkosten zusammen. In Dresden bzw. ganz Sachsen gelten die Gebührensätze der Sächsischen Vermessungskostenverordnung (SächsVermKoVO) und des Sächsischen Verwaltungskostengesetzes (SächsVwKG).

Wann ist eine amtliche Gebäudeeinmessung notwendig?

Die Gebäudeeinmessung ist notwendig, wenn ein Neubau fertiggestellt oder sich der Grundriss nach einer Baumaßnahme verändert hat. Im Freistaat Sachsen hat die Antragstellung spätestens zwei Monate nach Abschluss der Baumaßnahme zu erfolgen.

Welche Arten von Gebäuden müssen eingemessen werden?

Die Einmessung ist für alle baulichen Anlagen und Gebäude mit Aufenthalts-, Nutzungs- oder Wohnräumen nach der Fertigstellung notwendig.

Welche Gebäude sind nicht einmessungspflichtig?

Sie müssen Umbauten innerhalb eines Gebäudes nicht einmessen lassen, wenn diese keinen Einfluss auf den Grundriss haben. Auch für Behelfsbauten ist eine Einmessung nicht erforderlich, wenn diese nicht für die dauerhafte Nutzung vorgesehen sind. Ebenso nicht für Anbauten unter einer Fläche von 10 m² sowie offene Gebäude (Carports, Unterstände) mit einer Grundfläche von weniger als 30 m² und Wintergärten, die bis zu 30 m² groß sind und einen mindestens drei Meter großen Abstand zur Grundstücksgrenze aufweisen.

Was beinhaltet die Bauvermessung?

Die präzise Bauvermessung stellt die Grundlage für einen reibungslosen Ablauf auf der Baustelle dar. Durch unser Vermessungsbüro in Dresden betreuen wir Sie bei den verschiedenen Größen und Arten von Baustellen. Wir kümmern uns um die Absteckung, bei der wir wichtige Punkte des Bauplans auf das Grundstück übertragen. Die Absteckarbeiten werden in die Grob- und Feinabsteckung unterteilt. Weiter nehmen wir die Topografie eines Grundstücks mit dem Lage- und Höhenplan auf. Bei größeren Bauvorhaben wie zum Beispiel dem Brückenbau dienen zudem Setzungsmessungen der Analyse der Setzung.

Wie ist der Ablauf einer Vermessung?

Wenn Sie für Dresden oder Umgebung die Vermessung bei uns in Auftrag geben, führen wir die Messungen mithilfe modernster Vermessungstechnik und einem speziell geschulten Team durch. Bei der Lage- und Höhenmessung kommen neben GPS und Laserscanning hochpräzise Nivelliere oder Tachymeter zum Einsatz. Die gesammelten Daten werden anschließend am Computer weiterverarbeitet und Ihnen von unserem Vermessungsbüro zur Verfügung gestellt.

Kontakt


Meißner Straße 52

01445 Radebeul

Montag – Freitag

07:30 – 18:00 Uhr

Anfrage


Kostenrechner für die Gebäudeaufnahme

Um Zugriff auf unseren Kostenrechner für die Gebäudeaufnahme zu erhalten, geben Sie bitte Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein.

Diese Seite verwendet Cookies.